FANDOM


Chill 1570968c
Steckbrief
Größe: 140-175 cm
Gewicht: 60-275 kg
Merkmale: Menschenaffe, groß, schwarz
Ernährung: Pflanzenfresser, Wurzeln, Sprossen, Blätter, Rinde, Mark, Knollen
Vorkommen: Kamerun, Kongo, Äquatorial-Guinea, Nigeria, Gabu, Uganda, Ruanda
Ordnung: Primaten
Familie: Menschenaffen


Die sanften RiesenBearbeiten

Gorillas werden oft auch sanfte Riesen genannt. Sie sind die freundlichsten und familiärsten Menschenaffen. Doch man sollte sich nicht täuschen lassen. Der Silberrücken (das Oberhaupt der Gruppe) weiß sich zu verteidigen.

KnöchelgängerBearbeiten

Gorillas laufen meistens auf den Knöcheln. Sie stützen sich auf die zweiten und dritten Fingerglieder. Auch Schimpansen gehen übrigens, wie die Gorillas, im Knöchelgang.

Das Alt werdenBearbeiten

Wenn männliche Gorillas alt werden, bekommen sie einen grauen Rücken, auch „Silberrücken“. Der Anführer einer Gruppe ist immer ein Silberrücken und das älteste Tier in der Gruppe. In der Wildnis werden sie 35-40 Jahre, in Gefangenschaft bis 50 Jahre alt.

Male gorilla in SF zoo

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki