FANDOM


Steinadler-Steckbrief


Wissenschaftlicher Name:

Aquila chrysaetos
Flügelspannweite: w 220-230 cm, m ~200 cm
Gewicht: w ca. 5 kg, m ca. 3,7 kg
Kennzeichen: lange, relativ schmale, brettartig wirkende Flügel, auffällige Einbuchtung am Flügelansatz. Mittellanger Schwanz, vorstehender Kopf. Erwachsene Steinadler wirken einfarbig dunkelbraun, Nacken und Oberkopf mehr oder weniger goldgelb. Jungvögel mit weißen Gefiederflecken auf der Flügelunterseite und am Scwanz. Handschwingen beim Gleiten weit gespreizt.
Lebensraum: Offene und halboffene Landschaften von den Hochlagen der europäischen und asiatischen Gebirge über die Tundrenlandschaften Nordasien bis hin zu den steppen- bis fast wüstenartigen Landschaften Kaliforniens, Mexikos und Nordafrikas.
Verbreitung: Auf der gesamten Nordhalbkugel verbreitet.
Alter: Der älteste bekannte Steinadler im Freiland war 32 Jahre alt. Steinadler werden wahrscheinlich regelmäßig über 35 Jahre alt, in Gefangenschaft bis zu 50 Jahre.
Stimme: „klijak“ oder „hiäh“ -Laute, auch kläffende oder keckernde Rufe.
Nahrung: gebietsabhängig, mittelgroße Säuger und Vögel, in den Alpen vor allem: Murmeltier, Rotfuchs, Schneehase und Schneehuhn. Im Winter ernähren sich Steinadler vor allem von Fallwild (sehr häufig Gämsen)
Sozialverhalten: Ganzjährig, territorial, Paare bleiben lebenslang zusammen.
Brutbiologie: 1-2 Eier, Eiablage Ende März/Anfang April, erstes Junges schlüpft nach ca. 45 Tagen. Meist überlebt nur ein Junges. Flüggewerden nach ca. 70 Tagen, meist Mitte Juli bis Anfang August.
Bestand alpenweit: ca. 1.300 Paare, davon in D ~ 60 Brutpaare, A ~ 350, F ~ 250, I ~ 300 – 400 , CH ~ 300, FL ~1, SLO ~0
Gefährdung: Der Steinadler wird als potenziell gefährdet angesehen und deshalb auch im Anhang 1 der EU Vogelschutz Richtlinie aufgelistet. Störungen am Horst und im Jagdgebiet durch Hubschrauber, Flugsportler, Kletterer, Bergsteiger stellen ein potenzielles Problem dar. Der Abschuss von Steinadlern ist alpenweit gesetzlich verboten.
Steinadler Aquila chrysaetos closeup2 Richard Bartz.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki